Gedenkkultur Dessau-Roßlau

Logo

Katz, Josef

  • Geburtsdatum: 27.12.1893 in Themar/Thüringen
  • Deportationsdatum: 10. August 1942
  • Todesdatum: unbekannt
  • letzte freigewählte Adresse: Franzstraße 111-115 (früher: Franzstraße 47)

Josef Katz war der jüngere Bruder von Bettina Katz und Elka Goudsmid geb. Katz. Wie seine Schwester Bettina wohnte auch er im Dessauer Haus von Elka Goudsmid, der er im Haushalt und im Geschäft half. Nach dem Novemberpogrom 1938 entschloss sich Josef Katz zur Auswanderung und emigrierte 1939 nach Frankreich. Nach dem Einmarsch der deutschen Wehrmacht in Frankreich wurde er in das Internierungslager Drancy gesperrt und von dort nach Auschwitz deportiert, wo er ermordet wurde. Sein genaues Todesdatum ist nicht bekann